Die Geschichte des Renault R12.

Ein Auto, das sich bis heute auf vielen Straßen dieser Welt einen Namen gemacht hat. Und in einigen Ländern dieser Welt auch heute noch seine Pflicht erfüllt. Bei diesem Auto stellt sich die Frage: Wo ist hinten, wo ist Vorne?

Der R12: nicht der schönste, aber treu und zuverlässig. So zuverlässig, das dieses Modell:

- in Rumänien (als Dacia)

- in der Türkei (als Toros 12) und auch

- von Ford in Brasilien (als Corcel) in Lizenz gebaut wurde.

Zitate aus Fachzeitschriften über den R12:

“Ein solideres, zählebigeres und anspruchsloseres Auto aus jener Zeit wird schwerlich zu finden sein.” (Oldtimer Markt 10/2000)

“Die gängige Volksmeinung, Renault und Rost gehörten zusammen wie Pat und Patachon, straft der R12 Lügen.” (Oldtimer Markt 10/2000)